Unser Fahrzeug

Das Basisauto

Die Fahrzeugfrage beschaeftigt sicher alle die individuell die Welt auf vier Raedern entdecken wollen.

Nach vielen Reisen in Mietfahrzeugen haben wir uns entschlossen, unser eigenes Expeditionsfahrzeug bauen zu lassen. Unsere erste Reise mit dem eigenen Reisemobil soll uns durch Suedamerika fuehren, gefolgt von Mittelamerika, den USA, Kanada und Alaska. Danach koennte eine Tour entlang der Seidenstrasse folgen.....

Somit stand fest, dass wir ein robustes Basisfahrzeug brauchen mit wenig Elektronik und eine solide Kabine.
Wir haben uns fuer einen Toyota HZJ 79 - das "Buschtaxi" - entschieden. Da der HZJ seitens Toyota nicht mehr in Europa verkauft wird, haben wir einige Zeit mit Recherche verbracht ob und wie wir noch einen 79er kaufen koennen. Unser Buschtaxi wurde schliesslich von Qatar nach Europa importiert und von uns zu unserem Motorsportfreund Gunther Graef nach Rumaenien gebracht, um einige technische Veraenderungen und Verbesserungen vorzunehmen.

Nach einem Besuch der Abenteuer Allrad in 2012 haben wir uns davon ueberzeugt, dass die Firma Alpha Cab aus Herbertigen der richtige Partner fuer den Aufbau unserer Kabine ist, da das kleine Familienunternehmen individuell auf alle Kundenwuensche eingeht.

 

Bei Alpha Cab

Die Wohnkabine haben wir nach unseren Vorstellungen bauen lassen, wobei das Gesamtgewicht des Fahrzeuges unserer Phantasie und Kreativitaet Grenzen setzte. Ein Highlight unserer Kabine ist das Hubdach ueber dem Alkoven, durch das wir viel Platz ueber dem Bett erhalten. Ebenso wurde ein ausziehbares Bett eingebaut, das eine Liegeflaeche von 180x190 cm bietet.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Abholung - August 2013

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Probefahrt

Geplant war eine Tour duch unsere ehemalige Heimat Rumaenien, um den "Toyopedi" sowohl off-road als auch on-road unter den verschiedensten Bedingungen zu testen. Gleichzetig sollte dies unsere Abschiedsreise von unserer Wahlheimat werden. Da sich die Auslieferung leider verzoegerte, blieben uns nur noch wenige Tage fuer eine kurze Probefahrt durch den Schwarzwald, um die Technik zu testen und uns mit allen Funktionen vertraut zu machen. Zum Glueck funktionierte alles einwandfrei.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Autotaufe & Fahrt zur Verschiffung

Da unsere Verschiffung eine Woche spaeter als geplant stattfand, konnten wir unseren Toyopedi gemeinsam mit Nachbarn und Freunden taufen und uns auf der Fahrt nach Hamburg von Familie und einigen Freunden verabschieden.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.
Copyright 2018 - Heike & Bernd